Zum Glück nicht!

Die Walliser hätten es zwar gern, aber irren ist menschlich. Wir anderen sind ja nur die Üsserschwizer, aber die Mehrheit hat entschieden. Vielleicht würde sich jetzt der Bundesrat bequemen und zur Abwechslung einmal den Volkswillen ausführen.

„God is a Real Estate Developer“ – Michelle Shocked, aus dem Album „Captain Swing“.

Das Wort gibt es im Deutschen so nicht. Ich versuche es: „A Real Estate“ ist eine Immobilie, ein Wohneigentum. Der Hase liegt beim „Developer“ im Pfeffer. Ein „Real Estate Developer“ ist einer, der am Stadtrand ein grosses Stück Land möglichst billig kauft und darauf eine Grossüberbauung hinstellt, die er dann mit Gewinn parzellenweise verkauft. „Developer“ ist ein Euphemismus und hat in den USA durchaus den Beigeschmack von „für viel Geld die Landschaft verschandeln“.

Im Kanton Bern hat die Kantonsregierung die Funktion des „Real Estate Developers“. Sie gibt Entwicklungsschwerpunkte vor und redet dann den Gemeinden bei der Zonenplanung drein. Wo bisher mit Subventionen Dreck vergoldet wurde, sollen „Fruchtfolgeflächen“ zu steuerträchtigen Grundstücken umfunktioniert werden. Habgierig, auf den raschen Profit ausgerichtet, ist bei uns die marode, rot-grüne Regierung. Man nennt dieses bernische Modell auch „Staatskapitalismus“.

Bei den Wallisern wiederum ist es etwas anderes: Dort gehört die Landschaftsverschandelung zum modernen Lebensstil der breiten Bevölkerung. Man will nicht mehr zu den bitterarmen Berglern gehören, wie vor 60 Jahren noch. Also baut man, was das Zeug hält, planiert Alpweiden, plant Höhenflugplätze, prügelt WWF-Vereinspräsidenten in das Spital…

Advertisements

2 Gedanken zu „Zum Glück nicht!

  1. Treiber: Figuren wie Architekt und Präsident des FC Sion ;-(. „Ritter vom heeiligee Füssball…“
    Der es sich dann leisten kann, „etwa 17 Trainer pro Saison“ zu verschleissen!

  2. @Gonzo, nein, das ist im Wallis nicht von einer Einzelperson gewollt, sondern eine allgemeine gegenseitig Übereinstimmung was die bestmögliche Lebensgestaltung betrifft.

Was Du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s